Entscheidungen

Systemische Ideen, Haltungen, Methoden und Interventionen haben eine mittlerweile über sechzigjährige Tradition. Seitdem haben sich mehr und mehr Professionelle aus pädagogischen und psychologischen Berufsfeldern mit diesem Ansatz beschäftigt und systemisches Denken und Handeln zum Fundament ihres beruflichen Handelns gemacht. Heute sind diese Ideen aus dem gesamten psychosozialen Arbeitsfeld nicht mehr weg zu denken!

Eine berufsbegleitende Weiterbildung in systemischer Beratung und systemischer Therapie wird in vielen Einrichtungen gewünscht, unterstützt, gefördert oder sogar erwartet. Unsere Weiterbildungen tragen dazu bei, berufliches Handeln professioneller, humorvoller und leichter zu gestalten. Viele unserer TeilnehmerInnen entscheiden sich im Laufe ihrer frühen Berufsjahre für eine Weiterbildung an unserem Institut.

Erwartungen

In unseren Kursen lernen Sie gemeinsam mit anderen Profis zunächst die Grundlagen systemischen Denkens und Handelns kennen. In einem insgesamt zwei Jahre dauernden Lernprozess nehmen Sie sich Zeit für Neues Wissen und die Integration des Neuen in Ihren beruflichen und auch persönlichen Alltag. Wir verbinden theore­tische Grundlagen mit praxisorientierten Übungen und Selbsterfahrungselementen. Lernen an unserem Institut heißt nicht nur Auseinandersetzung mit neuen Ideen, sondern auch Reflexion des eigenen Handelns und die Erfahrung neuer Sichtweisen auf bisher Gedachtes. Individuelle Unterstützung, Humor und Wertschätzung begleiten den Prozess. In unseren Aufbaukursen und Sonderseminaren vertiefen Sie einzelne Themen - wenn Sie wollen!

Erkundigen Sie sich

Uns ist das persönliche Gespräch wichtig! Wir möchten Sie kennen lernen und gern Ihre offenen Fragen beantworten. Kontaktieren Sie uns.

Kurse und Seminare

Grundkurs systemische Beratung

Unsere Weiterbildungen sind berufsbegleitend konzipiert. Die Seminare verteilen sich auf 24 Monate und finden als Wochen- und Drei­tages­seminare statt.

Weitere Informationen

Aufbaukurs systemische Therapie

Unsere Weiterbildungen sind berufsbegleitend konzipiert. Voraus­setzung für die Teilnahme am Aufbaukurs ist ein abgeschlossener Grundkurs in Systemischer Beratung.

Weitere Informationen

Systemisches Elterncoaching

Systemisches Elterncoaching unterstützt und begleitet Eltern in der (Wieder) Herstellung einer guten Beziehung zum Kind und trägt dazu bei, dass Eltern eine neue (andere) Form der Autorität gewinnen können.

Weitere Informationen

Sonderseminare

Systemisches Denken und Handeln für EinsteigerIinnen oder Wenn es chronisch kracht – Beratung und Therapie mit (hoch)strittigen Eltern/Paaren.

Weitere Informationen